Für Belebtschlamm vom Feinsten


Blähschlamm und Schwimmschlamm sind bei Betreibern von Abwasserreinigungsanlagen gefürchtet: Sie führen zu Schlammabtrieb, verminderter Reinigungsleistung und hohen Kosten. VTA-Systemprodukte, etwa die bewährte und laufend verbesserte Biokat-Serie, bekämpfen bzw. verhindern diese Probleme nachhaltig. Sie schalten die ungünstigen Eigenschaften übermäßig auftretender Fadenbakterien (z. B. schlechtes Schlammabsetzverhalten) aus,  ohne zugleich deren gute Reinigungsleistung zu schmälern. Die Sinkgeschwindigkeit wird verbessert, der Schlammindex gesenkt.

Das VTA-Sortiment umfasst auch Systemprodukte zum verstärkten Fettabbau. In jedem Fall sorgen VTA-Produkte für einen optimalen und möglichst wirtschaftlichen Anlagenbetrieb.