Punktgenau gegen Fadenbakterien


Spezielle VTA-Produkte hemmen die Aktivität des Enzyms Lipase, das fadenförmige Mikroorganismen zum Abbau lipophiler Stoffe im Abwasser, d. h. für ihren funktionierenden Stoffwechsel brauchen. Auf diese Weise dämmen diese VTA-Systemprodukte das Wachstum der Fadenbakterien ein und eignen sich deshalb hervorragend zur Bekämpfung von Bläh- und Schwimmschlamm.
Die Wirksamkeit der einzelnen Produkte hängt von den jeweiligen Rahmenbedingungen ab. Durch Messung der Lipaseaktivität kann festgestellt werden, welches Spezialprodukt aus der breiten VTA-Palette im konkreten Anwendungsfall das Wachstum von Fadenbakterien am effektivsten hemmt und somit am schnellsten und sichersten zum Erfolg führt.
Die Messung der Lipaseaktivität mittels ELF-Technik (enzyme-labeled fluorescence) wird ausschließlich von VTA angeboten.